Scharfe Regeln für Bayern

Laut dpa-Meldung vom 3.4.2006 sollen in Bayern Kinder mit mangelhaften Deutschkenntnissen vom nächsten Schuljahr an nicht mehr in die Regelschule gehen dürfen. Wer nach dem Kindergarten noch Defizite in der deutschen Sprache hat, muss in eine Sprachlernklasse oder in die Sonderschule.

Na hervorragend, Herr Stoiber! Willkommen in der Sonderschule!

 

zurück zu den STEINKREiS-news