Kampagne für das Leben?
Human Life International, Wien - "durchgeknallt und aggressiv"

Dietmar Fischer, Chef von ‘Human Life International’, Wien:
"... Es ist Zeit, daß die Christen kämpfen. Denn eine Schlacht, die nicht geschlagen wird, ist bereits verloren – erklärte kürzlich der italienische Kulturminister Rocco Buttiglione.
...
Die Politiker und Meinungsforscher können sich nicht erklären, warum die Grünen plötzlich stagnieren.
Wir können es. Denn Gebet in Verbindung mit Verkündigung der Wahrheit und vollem Einsatz wirkt immer.
Darum sollte die ÖVP aufpassen, was sie mit dem christlichen Stimmenpotential macht.
...
Wir werden es nicht zulassen, daß damit die Homoideologie und die Kinderabtreibung propagiert werden.
...
In diesem Sinne bitte ich alle christlichen Kräfte die Zusammenführung des christlichen Lagers zu unterstützen, damit Satan – der Vater der Lüge und Mörder von Anbeginn – die guten Kräfte nicht spalten kann."

gefunden auf: www.kreuz.net/article.2100.html

"Jeder, der abtreibt, ist automatisch aus der katholischen Kirche exkommuniziert."
Eine Information von Human Life International, Wien
 

zurück zu den STEINKREiS-news