Fachübersetzungen Topalovic
FAQ
http://www.topalovic.de/faq.html

© 2011 Fachübersetzungen Topalovic

FAQ

Normzeile

Branchenüblich besteht eine Normzeile aus 55 Anschlägen, d.h. inklusive Leertaste,
so wie es im Justizvergütungsgesetz definiert ist.
Die Normzeile ist bei Dokumentenübersetzungen in Deutschland
die am weitesten verbreitete Berechnungsgrundlage

Andere Berechnungsgrundlagen

Neben der Normzeile werden Übersetzungen die mit Systemen für computerunterstützte
Übersetzung auch mit dem Wortpreis berechnet.

Berechnung Ausgangstext oder Zieltext?

Berechnungsgrundlage ist der Zieltext, da der Ausgangstext in der Regel nur
unzureichend zur Kalkulation der Zeilenzahl genutzt werden kann.
Bei computerunterstützten Übersetzungen wird jedoch häufig der Ausgangstext
als Grundlage genommen.

Preise Normzeile

Die Preise für die Normzeilen richten sich individuell nach dem Schwierigkeitsgrad der Übersetzungsvorlage.

Pauschalpreise


Pauschalpreise bieten wir lediglich für Standarddokumente an, bei denen der Aufwand abschätzbar ist.

Richtpreise

Für alle anderen Dokumente können wir Richtpreise angeben,
die in der Regel jedoch leicht nach unten oder nach oben
abweichen können und dennoch aber eine wertvolle Orientierung für
den Kunden sind.

Beglaubigungen

Bei Beglaubigungen wird der erhöhte Aufwand in Rechnung gestellt und zwar je Beglaubigung.

Verhältnis Ausgangstext und Zieltext

Das Verhältnis des Umfangs zwischen dem Ausgangstext und dem Zieltext fällt sehr unterschiedlich aus.
Prinzipiell kann man sagen, dass die Übersetzungen in slawische Sprachen
im Verhältnis zur deutschen Vorlage etwa um den Faktor 1,15-1,20 länger ausfallen.
Das Beispiel ist die Übersetzung des deutschen Wortes "Waschmaschine" (13 Zeichen),
die auf Serbisch "mašina za pranje veša" (21 Zeichen) lautet.
Dies kann sich könne sich bei 100 Seiten technischen Text deutlich summieren.
Dennoch ist jede Übersetzung höchst individuell und in der Praxis kann es
auch zu umgekehrten Ergebnissen kommen.

Angebot am Telefon

Pauschal- und Richtpreise für Übersetzungen können nur nach vorheriger Sichtung der Dokumente
abgebene werden.

Bearbeitungsdauer

Wir übersetzen in Anhängigkeit vom der Komplexität der Vorlagen durchschnittlich 7-10 Standardseiten
pro Tag. In der Regel benötigen wir für einen Auftrag mit einem durchschnittlichen Umfang von 3-5 Seiten
ca. 1 bis 2 Tage reine Bearbeitungszeit.

Eilaufträge

Aufträge, die aufgrund der besonderen Dringlichkeit, sofort oder im Laufe
des Tages erledigt werden müssen, werden mit einem
Zuschlag in Höhe von 25% - 100% belegt.

Datenaustausch

Sie erhalten die Übersetzungen auch in allen gängigen Datenformaten.

Aufwand der nach Zeit berechnet wird

Bestimmte Aufgaben wie Lektorat, Terminologiearbeit, Layout u.a. werden
nach Zeitaufwand auf Stundenbasis berechnet.

Dolmetschen

Die Preise für Einsätze als Dolmetscher werden auf Stunden-, Tages- und Halbtagesbasis berechnet.
Hinzu kommt die Vorbereitung für den Termin, etwa dem Durcharbeiten eines Vertrags,
der beim Notar abgeschlossen werden soll, oder der Unterlagen für eine technischen Fachkonferenz,
die auf Stundenbasis berechnet wird.
Hierzu werden Reisekosten und Spesen berechnet.

Zahlungsweisen

Für Übersetzungs- und Dolmetscherdienstleistungen erhalten Sie
Rechnungen mit einem Zahlungsziel von 30 Tagen
Dabei stehen als Zahlungsweisen mehrere Möglichkeiten zur Verfügung.
Nähere Informationen erfahren Sie am Telefon.

Wie kann ich den Auftrag zur Übersetzung zuschicken

Sie können uns die Dokumente persönlich vorbeibringen, faxen,
in Form einer Fotokopie per Brief oder eingescannt per Mail, zuschicken.