Der Herr der Ringe

Saturn

Standort:

Nommensenweg 12, erreichbar über Schwebebahnstation Völklingerstraße

In der Nähe:

Erholungsgebiet Hardtanlagen mit Botanischem Garten und Elisenturm

östlich: kirchliche Hochschule und Völkerkundliches Museum, Missionsstraße 9

südlich: Schauspielhaus

Maße, Daten, Fakten:

 

In der Badewannen wüde er schwimmen, nur mit den Ringen gäbe es Probleme, soll der Astronom Jay Pasachof gesagt haben. In der Tat: Saturn besteht wie die Sonne hauptsälich aus Wasserstoff und Helium (ist also leichter als Wasser). Aber diese Tatsache ist es nicht, die Saturn so bekannt gemacht hat, sondern es sind seine Ringe, die die Menschen so faszinieren. Diese bestehen aus Gesteins- und Eisbrocken, die den Planeten als Sateliten umkreisen und im Zusammenspiel mit dem Saturn diese seltsam schönen, schwingenden Kreise bilden. So gilt der Saturn bei vielen als der schönste Stern am Himmel.

 

 

Nächster Planet: Uranus

Zur Übersichtsseite zurück

Seite erstellt von Informatikkurs GK1,Jahrgangsstufe 11,Schj.96/97