Der GASTLICHE PLANET

ERDE


Standort:
Ecke Werth / Kleine Flurstrasse

In der Nähe:
Haus der Jugend


Masse, Daten und Fakten:

 

Die Erde leuchtet blau in das Weltall hinaus; daher auch der Name "der blaue Planet".
Sie ist im weiten Umkreis der einzige Stern, auf dem Leben möglich ist.
Sie ist auch die Heimat des Menschen. Anders als andere Lebewesen, anders
als seine eigenen Vorfahren hat der Mensch Macht über die Erde gewonnen;
er hat heute die Mittel, die Biosphäre und sich selbst zu vernichten.
Die Zukunft wird es zeigen, ob die Menschen sich als Gäste der Erde sehen,
ob sie ihre Verantwortung als Hüter der Schöpfung wahrnehmen.
"Die menschliche Verantwortung wird damit zum erstenmal kosmisch (denn wir
wissen nicht, ob das Weltall sonst noch ein Gleiches hervorgebracht hat)."
Hans Jonas-

Das Wort "Zu Gast auf einem schönen Stern" stammt von Helmut Thielicke,
der nur wenige Minuten vom Werth entfernt in der Eduardstrasse aufgewachsen
ist.



Nächster Planet: Mars

Zur Übersichtsseite zurück

Seite erstellt von Informatikkurs GK1,Jahrgangsstufe 11,Schj.96/97