Fragen, die Sie vor der Buchung eines Zimmers in Chile unbedingt stellen sollten

Um einen ungestörten Aufenthalt zu haben, sollten Sie sich die Zeit nehmen, vor Hotelbuchungen folgende 65 Fragen zu stellen:

1.) Ist dies hier überhaupt ein Hotel?

2.) Quietschen die Betten? Wie laut quietschen die Betten, wenn ich ein- und ausatme?

3.) Wieviele Löcher sind in der Holzwand?

4.) Wieviele Hunde/Hähne befinden sich im Umkreis von 1 Kilometer?

5.) Wie weit ist es vom Zimmer zum Klo, mehr als 500 Meter/20 Stufen

6.) Kann man vom Klo in die Küche schauen?

7.) Kann man von der Küche ins Klo schauen?

8.) Feiern Land-/Bauarbeiter Partys bis weit nach Mitternacht?

9.) Trampeln nervige Kinder in Gummistiefeln frühmorgens durch die Gänge?

10.) Duschen

a.) Gibt es Duschen

b.)Funktionieren diese?

c.) Ist das Wasser eventuell auch warm oder gar heiß?

d.) Wieviele Drähte hänger in der Dusche von der Decke?

d.a.) Führen diese Drähte Starkstrom?

d.b.) Wie hoch ist die Wahrscheinlichkeit, während des Duschens einen Schlag zu bekommen?

e.) Ist die Temperatur stufenlos einstellbar?

f.) Benötigt man ein Ingenieursstudium, um die Temperatur einigermaßen einzustellen?

11.) Gibt es einen Wecker in der unmittelbaren Nachbarschaft, der eventuell die ganze Nacht klingelt?

12.) Gibt es eine menschliche Seele in der Nachbarschaft, die es sicht zutraut, einen klingelnden Wecker abzustellen, besonders des Nachts?

13.) Kann man die Gäste 5 Zimmer weiter noch schnarchen hören?

14.) Gibt es überhaupt Wände?

15.) Gibt es nach 8 Uhr noch Strom?

16.) Wird nachts die Spülung des Klos abgestellt?

17.) Wieviele Leute benutzen das Klo, die sich weigern, zu spülen?

18.) Wieviele Männer residieren hier, die nicht in der Lage sind, das Klo zu treffen?

19.) Gibt es Klopapier?

20.) Schließt die Tür meines Zimmers?

21) Steht die Tür mehr als 20 Zentimeter offen?

22.) Wieviele Lagen Zeitungspapier muß zwischen Rahmen und Tür klemmen, damit sie geschlossen bleibt?

23.) Gibt es einen Hund, der mir an die Kehle springen will, wenn ich aus meinem Fenster schaue?

24.) Haben Sie andere Haustiere? Ratten, Mäuse, Flöhe, Kakerlaken; wie groß sind diese?

25.) Wieviele Ratten knabbern nachts über meinem Kopf?

26.) Wieviele Landarbeiter haben schon in dieser Bettwäsche geschlafen?

27.) Bekomme ich auch Frühstück, wenn sich die "Herbergseltern" verstreiten?

28.) Falls nicht, darf ich mich dann selbst bedienen?

29.) Sind die Zimmer so geschmackvoll eingerichtet wie eine südbayerische Barockkirche?

30.) Kriegt man auch ohne beglaubigte Kopie des Trauscheins ein Doppelzimmer?

31.) Mit welcher Farbe haben Sie den Fußboden gewachst? Ist es auch möglich, strümpfig zu laufen, ohne rote Sohlen zu bekommen?

32.) Wieviel Staub liegt auf dem Fußboden und gibt es einen Teppich, unter dem ich den Staub kehren kann?

33.) Wie dreckig ist der Teppich im Zimmer?

34.) Wie oft ruft die Rezeption an und legt gleich wieder auf, um festzustellen, ob ich noch im Zimmer bin?

35.) Dauert das Bezahlen mit Kreditkarte länger als 30 Minuten?

36.) Kann man von der Straße direkt ins Zimmer/Klo schauen?

37.) Gibt es Vorhänge am Fenster?

38.) Wieviele Fenster gibt es in der Zimmertür?

39.) Sind die Betten vom Gang/Nachbarzimmer aus einzusehen?

40.) Gibt es ein zentrales Radio, das das ganze Haus mit schnulziger Musik bis spät in die Nach volldudelt?

41.) Wie lange dauert es, um obiges Radio zu finden und auszuschalten?

42.) Gibt es "liebe Hundchen", die die ganze Nacht an der Tür scharren und um Einlaß betteln?

43.) Gibt es hier irgendjemanden, der richtiges Spanisch spricht?

44.) Wird man ausgelacht, wenn man mit 26/24 Jahren noch keine Kinder hat? Wieviele Kinder müßte ich haben, um nicht verspottet zu werden?

45.) Wieviele Stücke Ohropax brauche ich, um trotz des Hundegebells schlafen zu können?

46.) Haben Sie genügend Gift im Haus, um einen besonders hartnäckigen Kläffer umzubringen?

47.) Wieviele freche Rotzer drücken des Nachts an den diversen Hebelchen meines Fahrrads herum?

48.) Räumen die Zimmermädchen mein Zimmer so auf, das ich meine Sachen nicht mehr finden kann?

49.) Kann man hier länger als eine Stunde bleiben?

50.) Arbeitet der Nachbar (Schmied) zur Zeit Nachtschicht?

51.) Werden in dieser Stadt sämtliche Schichtwechsel, Kaffee-, Tee-, Zigaretten- und Mittagspausen - auch während der Nacht, mit einem ohrenbetäubenden Alarm angekündigt?

52:) Fängt in Ihrem Hinterhof freitags nachts um 23. Uhr eine Salsaband an, schräge Musik zu spielen und hört sie erst drei Tage später wieder auf?

53.) Regnet es zur Decke rein; was mache ich, wenn es von der eingeschalteten Lampe tropft?

54.) Kräht unter diesem Holzverschlag, den Sie Zimmer nennen, die ganze Nacht ein Hahn?

55.) Wie hoch hängt der Käfig, in dem Sie Ihren Hahn halten? Kann ich noch daran kommen, um ihm den Hals umzudrehen?

56.) Ist das warme Wasser in den Duschen nur Ihren Familienmitgliedern vorenthalten, oder bekomme ich auch was ab?

57.) Wird diese Flamme im Warmwasseraufbereiter nicht bei jedem kleinen Windstoß ausgeblasen?

58.) Wie oft in der Woche wird das Wasser angestellt? Mehr als einmal?

59.) Kann ich eine Fernsehzeitung haben, damit ich mich orientieren kann, um wieviel Uhr ungefähr der Strom in dieser Stadt ausgestellt wird? Welche Sendung sieht der Stromverwalter besonders gerne?

60.) Ist Ihr Hotel erdbebensicher?

61.) Wie oft am Tag wiederholen sich die Musikstücke vom angrenzenden Busbahnhof? Wird die Musik nachts abgeschalten?

62.) Wieviele Decken, Schlafsäcke, Wärmflaschen, Socken usw. brauche ich, um nachts in Ihrem Hotel nicht zu erfrieren?

63.) Stellen Sie mir bei Stromausfall eine Kerze zur Verfügung, damit ich wenigstens das Bett in meinem Zimmer finde?

64.) Kann es sein, das ich den Atem des Gastes aus dem Nebenzimmer durch die Wand hindurch in meinem Nacken fühle?

65.) Kann es sein, daß ich beim Duschen plötzlich durch Wasserdampf verbrüht werde?