IOTA-Contest bei DLØKWH in 2016

Meine letzte Teilnahme am IOTA-Contest mit den OMs von DL0KWH lag nun schon 5 Jahre zurück.  Zwischenzeitlich war ich von Korsika aus beim Inselkontest dabei oder fand leider keine Zeit zum mitmachen. Also sollte es nun dieses Jahr wieder klappen. DL0KWH/p hat inzwischen einen neuen Standort auf Usedom, der befindet sich am Kunsthaus Usedom in Mellenthin. Auch hier steht uns genügend Platz zum Antennenaufbau zur Verfügung:


Stationszelt

Stationszelt

10m/15m-Quad und Kunsthaus

40m-Dipol
40m Dipol über dem Zeltplatz

Ab diesem Jahr gibt es im IOTA-Kontest eine neue Klasse für Multistationen:  Multi-2, also 2 Sender gleichzeitig run-Betrieb. Damit keine lange Weile aufkommt, haben wir uns dafür entschieden. Benutzt wurden K3s mit Expert-PAs und Bandfilter für 1 kW. Pünktlich zu Kontestbeginn startete der Schichtbetrieb und am Ende waren über 2000 QSOs und über 300 Multis zusammengekommen. Geloggt wurde mit UCXLog.

Von dem einen oder anderen kurzen Regenschauer abgesehen ließ uns das Wetter nicht im Stich und es konnte auch alles wieder so gut wie trocken abgebaut werden.
Mir hat es wieder einmal Spaß gemacht, bei DL0KWH dabei zu sein, vielen Dank an den OV Y07 dafür !

Weitere Details gibt es auf der Homepage von Y-07


zurück