DL0BLA im Juli-UKW-Contest 2008

Der dritte DARC-UKW-Contest diesen Jahres wurde wieder von der bewährten Contestmannschaft bestritten, man könnte fast sagen - leider. Denn es waren nur dabei: DL2RWM, DL2ROM und DL1RTL. Das Ergebnis kann sich für unsere Verhältnisse aber sehen lassen:

2m

70cm

QSOs

265

Punkte

79338

DXCCs

16

QSOs

81

Punkte

22359

DXCCs

10

Auf 2m wurde mit UW5W ein für uns seltenes Land erreicht: 796 km aus KN29, außerdem für den Contest auch ein seltenes Land: RK2FWA. Viele S5 und HAs wurden erreicht, die Conds waren insgesamt nicht schlecht. Auch antworteten auf unseren CQ-Ruf Stationen weiter weg als 500 km. Auf 70cm erreichte Meinhard als ODX ebenfalls die Ukraine, aber diesmal UR7D mit 771 km aus KN18.

Yagi 70cm
Abendmahl
Die 70cm-Yagi-Gruppe haben wir diesmal gleich auf Meinhard seinen
Mast montiert, so brauchte er sein mobiles Shack nicht umparken und
wir hatten dank Sonnensegel weiterhin einen sehr schönen Platz zum
Speisen und Pause machen.


UKW Mai-Contest 2008

Der zweite UKW-Contest des Jahres wurde wieder unter dem Rufzeichen DL0BLA bestritten. Wir nahmen auf 2m und auf 70cm vom UKW-Standort JO62PF mit bewährter Technik teil. Heiko war diesmal OP an der 70cm-Station. Auf 2m waren Hans, Bernard, Meinhard und Jörg aktiv. Hilfe zum Auf- und Abbau erhielten wir zusätzlich von Ingmar, da nicht immer alle OMs die gesamte Contestzeit teilnehmen konnten. Die Ausbreitungsbedingungen waren normal. Auf 70cm standen uns nur 40 Watt zur Verfügung, aber damit gelang ein ODX nach England. Das Wetter war frühlingshaft und in der Nacht noch ganz schön kalt. Hier die Ergebnisse:

2m

70cm

QSOs

231

Punkte

68094

DXCCs

13

QSOs

80

Punkte

19562

DXCCs

7

Antennen
Keine große Veränderung, 2x8ele für 2m und 2x10ele für 70cm

DL1RTL DL2RWM

DL1RTL auf 70cm

DL2RWM auf 2m

Frühstück
Bei herrlichem Sonnenschein ein Frühstück in der Natur - was kann es schöneres noch geben........


zurück