aus:   

Im Einklang mit dem Universum
Aus dem Leben der Hopi-Indianer
In Harmony with the Universe
The Life of the Hopi Indians

Rudolf Kaiser * Kösel-Verlag * ISBN 3-466-36352-7

Wir können die Auffassung der Pueblo betrachten, daß die Mutter Erde im Frühjahr schwanger ist; und daß man sie dann ebenso behutsam behandelt, wie man eine schwangere Frau behandeln würde. Einige Pueblo nehmen (deshalb) im Frühling noch die Absätze von ihren Schuhen und manchmal die Eisen von den Hufen ihrer Pferde ab. Ich fragte einmal einen Hopi, den ich dort traf: "Wollen Sie damit sagen, daß alles durcheinandergerät und nichts wachsen wird, wenn ich meinen Absatz in die Erde stoße ?"
Er antwortete: "Nun, ich weiß nicht, ob das geschehen würde oder nicht. Aber es würde jedenfalls zeigen, was für eine Art Mensch Sie sind."

Lets have a look at the view of the Pueblo that in springtime Mother Earth is pregnant and should be treated with the same caution and gentleness as you would treat a pregnant woman. In springtime some Pueblo, therefore, remove the heels from their shoes and the horseshoes from hoofs of their horses. I once asked a Hopi, whom I met there: "Are you going to tell me, erything will be messed up and nothing will grow, when I kick my heels onto the earth?"
"Well," he replied, "I don´t know whether that´s going to happen or not. In any case it would show what kind of a person you are"

 * * *